Gesucht

. . . . . . . . . Aktuelles/Gesucht . . . . . . . . .

Räumlichkeiten für ein großes Gemeinschaftsprojekt in Graz gesucht:
In Zusammenarbei mit einigen Biobetrieben und mit Konsumenten, die sich auch finanziell beteiligen möchten, soll in Graz ein erstes größeres Selbstversorgungs-Projekt entstehen:
Es gibt in Graz bestimmt zahlreiche verlassene Betriebsobjekte die man über den Eisatz arbeitswilliger Menschen revitalisieren- und so zu einem dringend benötigten Gemeinschaftsprojekt ausbauen könnte ... wer hätte eine konkrete Idee oder ein Angebot?
Das sollte geschaffen werden:
  • Ein zentraler Gemeinschaftsraum - mindestens 40m2 (besser 100) groß, für gemeinschaftliches "Leben" einer Gruppe die sich weitgehend selbst versorgen möchte.
  • Lagermöglichkeiten für Lebensmittel die gemeinschaftlich eingekauft und verarbeitet werden.
  • Ein öffentliches Lokal, wo auch bewirtet werden kann und wo gleichzeitig auch Lebensmittel verkauft- und verschiedene Dienstleistungen angeboten werden können.
  • Wohnmöglichkeiten in der Nähe des Gemeinschaftsprojektes, sodass gegenseitige Hilfe, wie Kinderbetreuung, Lernhilfen, gemeinsam kochen, essen, waschen, spielen usw. realisiert werden kann.

  • [gemeinschaftleben] Einladung: "Hof-Gemeinschaft im Entstehen - Mitgestaltende gesucht!"
    Betreff: [gemeinschaftleben] Einladung: "Hof-Gemeinschaft im Entstehen - Mitgestaltende gesucht!"
    Von: "Hansi & Teresa Herzog" <familie_herzog@gmx.at>
    Datum: 18.03.2015 07:54
    An: gemeinschaftleben@spektral.at

     
    Einladung "Hof-Gemeinschaft im Entstehen - Mitgestaltende gesucht"
     
    Wir möchten in Gemeinschaft leben!
    Den Hof dazu haben wir bereits!
    Nun fehlt nur noch ihr!?
     
     
     
    So möchten wir uns dieses Jahr auf den Weg machen die richtigen Personen zu finden, die mit uns
    2016 ein ca. einjähriges Probewohnen wagen. Ziel ist es, in Zukunft mit einer Kerngemeinschaft aus 3 Familien/Paaren + Gästen unseren Hof
    in St.Margarethen/Raab - Südoststeiemark (30 - 45 mins von Graz) zu beleben.
     
    Hast du Lust uns und unser Projekt kennen zu lernen und kannst du dir vorstellen, hier mit uns in Gemeinschaft zu leben?
    Dann ließ bitte im Anhang weiter, informiere dich auf unserer Website im Detail und melde dich bis spätestens 12. April bei uns.
     
     
    Vor allem bitte wir alle, die diese Nachricht erhalten sie an mögliche Interessenten und passenden Verteiler-Netzwerke weiter zu leiten! Wir hoffen mit diesem Schreiben möglichst viele Personen zu erreichen!
     
     
     
    beste Grüße
    Teresa und Hansi Herzog
    www.kleinerhof.wordpress.com
    18.03.15
     


    _______________________________________________ 
    Gemeinschaftleben_spektral.at mailing list 
    gemeinschaftleben@spektral.at 
    https://ml06.ispgateway.de/mailman/listinfo/gemeinschaftleben_spektral.at 
    

    Fwd: haus, hof, ... -------- Original-Nachricht --------
    Betreff: haus, hof, ...
    Datum: Sat, 28 Jun 2014 23:17:25 +0200 (CEST)
    Von: vrone@gmx.ch
    An: mail@nahversorgungs.net
    email: vrone@gmx.ch Name: veronika Nachricht: Hallo Elisabeth (und Alois???)
    Ich war grad beim Sommerfest beim Haus am Bach und hab dort erfahren, dass du mir vielleicht weiterhelfen könntest, da du leute - angebot - und nachfrage auf einen nenner bringst... ich bin auf der suche nach einem bauernhof oder einfach ein schön gelegenes haus mit feldern drumherum ohne spritzmittel - geographisch egal wo - hauptsache südlich von wien. vielleicht kannst dich ja bei mir melden, ob du was aus dem ärmel schüttteln kannst - ich hab die erfahrung gemacht, dass viele häuser gar nicht öffentlich ausgehängt werden und somit nicht erreichbar sind....da sind dann private kontakte wieder mehr gefragt. würd mich sehr freuen, von dir zu hören. bis bald, veronika captcha: 645066

    Selbstversorgung
    Betreff: Selbstversorgung
    Von: justyna.haas@aon.at
    Datum: 20.06.2014 17:51
    An: mail@nahversorgungs.net

    email: justyna.haas@aon.at 
    Name: Justyna Haas 
    Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren, 
     
    da ich grundsätzlich an Selbstversorgung interessiert bin, in Graz wohne und einen nur ganz kleinen Garten habe, bin ich an nutzbaren Flächen interessiert, auf denen ich in der Stadt Obst und Gemüse anbauen könnte. 
    Mir würde eine Fläche zwischen 200-300qm ausreichen, vielleicht als Pächter (langfristig), da ich auch Sträucher, Bäume etc. einpflanzen würde. 
    Vielen Dank im Voraus für Ihre wertvollen Tipps. 
    Liebe Grüße 
    Justyna Haas 
    PS. Momentan habe ich eine Parzelle in der Krottendorferstraße, sie ist nur für eine Saison zur Verfügung. 
    captcha: 429034 
     
     
    

    Liebe Gartenbegeisterte,
    der Bio-Bauernhof "Biofuchs", auf dem nord-östlich von Graz biologisch
    Gemüse und Obst kultiviert wird, befindet sich gerade in einer
    Umstrukturierungsphase und sucht interessierte StudentInnen, die gerne
    Abwechslung von der Schreibtischarbeit haben und auf dem Hof mithelfen
    möchten.

    Du erhältst dadurch Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche, die der
    Anbau von Bio-Gemüse mit sich bringt:
    ·         Säen
    ·         Auspflanzen
    ·         Jäten
    ·         Ernten
    ·         Vorbereitung von Gemüsekisten für die Foodcoop
    ·         Mithilfe im Hofladen oder am Bauernmarkt
    ·         Vieles andere...
    Abgesehen von dem lehrreichen Wissen, wie man in und mit der Natur
    arbeitet um biologische Lebensmittel zu produzieren, gibt's ein kleines
    Taschengeld bzw. frisches Gemüse für die helfenden Hände.
    Bei Interesse bitte einfach hier melden:
    Anna Ambrosch - 0664 88 74 46 87 - hof@bio-fuchs.at
    www.bio-fuchs.at
    Mehr Infos zum Betrieb im Anhang!
    Freundliche Grüße
    Anna Ambrosch

    [agrar] Land-Hausprojekt sucht Mitbewohner*innen
    Liebe Leute!
    Wir suchen Mitbewohner*innen für unser Haus-, Garten- und Zusammenlebprojekt!
    Bist du interessiert? Dann lies weiter ;-)...:


    Wir sind 3 Frauen, die Ende 2012 ihren Traum vom Leben am Land verwirklicht haben!
    Wir mieten ein Haus & 1/2ha Garten in Lichtenegg in der Buckligen Welt umringt von Wald.
    Unsere WG ist fuer 5 personen geeignet, das heißt wir suchen jetzt noch 2 Mitbewohner*innen!

    Photos findest du im Anhang oder unter
    http://www.willhaben.at/iad/immobilien/haus-mieten/burgenland/wiener-neustadt-land/land-haus-wg-78339937/?adId=78339937

    - Eckdaten:
    5000m2 garten, 150m2 Wohnfläche im Haus
    Wohnzimmer, jedeR ein Zimmer, Balkon, Dachboden, Garage/Keller
    Das freie Zimmer hat ca. 12m2
    - Lage:
    Es liegt von 3 Seiten von Wald umringt außerhalb der Sichtweite der anderen Häuser. Quasi Alleinlage - jedoch gibt es daneben Waldwege und
    einen Bauern, der seine Wiesen mäht etc..
    - Preis:
    Miete ist für alle gemeinsam 1000 Euro, je nach Zimmergröße zahlt man mehr oder weniger. In deinem Fall wären das 164 Euro Miete. Dazu kommen Kosten fuer Strom, Heizen (Holzeinzelöfen), Internet, Fixkosten fürs Auto (ein Subaru Justy Allrad, unser Gemeinschaftsauto).
    d.h. ca. 270 Euronen für Dich
    Zusätzlich haben wir haben eine Gemeinschaftskasse, aus der wir alle (auch individuelle) Fahrtkosten (Sprit, Zug), Nahrungsmittel etc. zu gleichen Teilen bezahlen.
    - Erreichbarkeit:
    Stuendlich gibts eine Verbindung nach Edlitz-Grimmenstein, das ist ca.10 km entfernt.
    Es gibt 3 mal taeglich (ausser Sonntag; Samstag einmal) einen Bus von Wr. Neustadt nach Lichtenegg und retour, von dort sind es ca. 30 min zu Fuß durch den Wald bzw entlang der Strasse (es gibt zwei Ausstiegsmoeglichkeiten).
    - Was wir dort machen?
    Das Landleben geniessen, ganz viel im Garten anbauen, grundsaetzlich einfach lernen und ausprobieren, Dinge selbst zu machen. Wir leben als Gemeinschaft - das heißt es ist keine Zweck-WG, sondern eher "familiär".                
    Es waere uns wichtig, dass du ebenso interessiert am Landleben bist und wirklich vor hast, so wie wir, deinen Lebensmittelpunkt hier zu haben!
    Bitte keine Haustiere (Hunde, Katzen)!
    Wir essen vegetarisch, kochen meist vegan. Fleisch essen ist bei uns nicht so gern gesehen.
    Bitte keine radikalen Esoteriker*innen, Spiritualität bis zu einem gewissen Grad ist aber kein Problem ;)
    Wenn du interessiert bist, melde dich einfach - am Besten du kommst dann zum Kennenlernen und um dir's mal anzuschaun bei uns vorbei!
    Liebe, ländliche Grüße!
    Standort: Lichtenegg, Bucklige Welt
    Telefon: 068110279984
    E-Mail: pesn@gmx.at

    email: nikolaus.denk@gmx.de
    Name: Nikolaus Denk
    Nachricht: Meine Verlobte und Ich suchen einen Bauernhof der uns die Möglichkeit gibt auf 1 Ha Permakultur zwecks Selbstversorgung zu betreiben.
    .
    Ich bin 36 Jahre und habe eine Försterausbildung absolviert. Wir sind der Überzeugung dass die Zukunft in Tauschkreisen und Selbstversorgung liegen wird, doch leider fehlt uns das geeignete Land um unsere Ideen umzusetzen.

    Wir suchen einen Hof/Ökosiedlung odg.
    Wir sind eine Familie mit drei Kindern  und suchen zum Leben/Wohnen und mitarbeiten einen Bauernhof.
    Wir stellen uns eine gemeinschaftlich, auf demokratischer Basis, geführte Selbstversorger- Landwirtschaft vor, am liebsten mit Permakultur und ohne Nutztierhaltung, wobei wir uns für therapeutische Zwecke gehaltene Tiere durchaus vorstellen können.
    Es wäre auch schön gemeinsam so einen Hof aufzubauen, Kurse oder Seminare zu verschiedenen Themen zu veranstalten, eine Werkstatt einzurichten oder andere Ideen verwirklichen so dass sich jeder mit seinen Vorstellungen und Potential einbringen kann und gemeinsam daran gearbeitet wird.
    Wir freuen uns auf zahlreiche Anrufe oder emails unter: 0664- 35 142 35 oder deutschinger@kabsi.at
    Deutschinger Günter und Christina



    Alfacounter