DAS GUTE LEBEN

Das "GUTE LEBEN"
ist nur in einer solidarischen und gemeinnützigen Gemeinschaft möglich

(wenn man nicht brutal auf Kosten anderer Menschen leben will ...), das ist meine persönliche Überzeugung.
Die "Neue Weltordnung"
die uns droht, können "WIR" als "KLEINE LEUTE" nicht entscheidend mitbestimmen und wohl kaum verhindern.
Daher sollten wir unsere persönliche Energie
lieber auf die GEMEINNÜTZIGE NAHVERSORGUNG konzentrieren,
aber gleichzeitig all das "abgreifen" was uns das gerade (noch?) herrschende "SYSTEM" zu bieten hat. Auf diese Weise ist das "GUTE LEBEN" immer möglich, ganz egal welches "SYSTEM" gerade meint, uns total abhängig machen zu können.

Die folgenden Schriften habe ich noch VOR "CORNA" verfasst!
Die GEMEINNÜTZIGE NAHVERSORGUNG ist mein "LEBENSWERK" und mein Vermächtnis.
.
Wir befinden uns JETZT, im Jahr 2020 mitten in einer ZEITENWENDE
Die Zeit ist JETZT reif, für die Gestalung einer bessern Zukunft - meint Alois Kemmer

Download
Download

(Mit Klick auf die Bilder, können die kompletten Texte als PDF heruntergeladen werden)

Download
Download

Download
Download

DAS "GUTE LEBEN" ohne (Corona-) Angst
Krankheit macht Angst und Angst macht krank

Jeden Tag gesünder werden ist möglich!

(ich selbst bin das leibhaftige Beispiel dafür)
.
  • Erlerne das "GUTE LEBEN" (... das man für Geld nicht kaufen kann ...)
  • Vermeide ALLES was Dir schadet

  • Download
    Download

    Kehr JETZT um auf dem Weg in Richtung Krankheit und hör NIE mehr damit auf den Weg in Richtung Gesundheit zu beschreiten, denn man kann nie genug Gesundheit haben. Die Gesundheit ist unendlich steigerungsfähig.
    .
    Fasse JETZT(!) den eisernen Entschluss, ab sofort
    „jeden Tag gesünder zu werden"
    - egal wie krank oder wie gesund Du gerade bist
    Das schafft Hoffnung und Zuversicht und vertreibt jede Angst und macht gesund.
    Erlebe das Wunder
    der KRAFT DEINES GEISTES!



    Genieße das „GUTE LEBEN"
    im Einklang mit
    Deinem eigenen
    MIKRO-KOSMOS
    der Dich ununterbrochen
    begleitet und beschützt
    und „begreife",
    dass Du nicht der
    Beherrscher, sondern
    nur die „sichtbare Blüte"
    des organischen Lebens
    bist, solange du von
    Deinen „DIENERN"
    am Leben gehalten wirst


    Alois Kemmer, 8082 Kirchbach Nr 23b, am 28. Januar 2020
    Download




    Alfacounter