Total LEGAL

RICHTIG(!) ORGANISIERTE
SELBSTVERSORGUNG
ist Total LEGAL
(und ist auch die richtige Antwort auf eine ausufernde CORONA-HYSTERIE)
.
LEGALE Schattenwirtschaft hat NICHTS zu tun mit Kriminalität, Schwarzarbeit, Pfusch und Abgaben-Hinterziehung und dergleichen!
Schattenwirtschaft ist- und war immer schon ein ganz WICHTIGER Bestandteil jeder Volkswirtschaft, deren Anteil mit etwa 10% bis etwa 30% der gesamten Wirtschaftsleistung von Staaten eingeschätzt wird. Ein Teil davon ist zweifellos als illegale Schattenwirtschaft einzustufen, aber auch nur annähernd RICHTIGE Zahlen und Statistiken sind wahrscheinlich NIEMALS erfassbar (- auch nicht über die 5G-Totalüberwachung aller Menschen ...?)
Die LEGALE Schattenwirtschaft
(= hauptsächlich die Selbstversorgung!)
wird auch als INFORMELLE WIRTSCHAFT bezeichnet.
Dazu gehört so ziemlich alles, was sich außerhalb der regulären Wirtschaft abspielt (und nicht kriminell ist):
Praktisch das gesamte tägliche Privatleben der Menschen spielt sich im Bereich der "Informellen Wirtschaft" ab, vom ersten Schrei des Kleinkindes bis "zum ABSCHIEBEN" der Greise in das Staatliche Pflegeheim ...
Die "REGULÄRE" Wirtschaft
wird als FORMELLE WIRTSCHAFT bezeichnet und es wird weltweit krampfhaft versucht, den Übergang von der "Informellen" zur "Formellen" Wirtschaft voran zu treiben. (Kein Wunder, davon wollen ja all jene, "GUT LEBEN", die keine Selbstversorgung betreiben ...



Alfacounter